Transport- und Speditionsrecht


Die Rechtsanwaltskanzlei Trojan berät zu rechtlichen Fragen des nationalen wie internationalen Gütertransports sowie in Rechtsfragen, die das Betreiben einer Spedition betreffen.

Unsere Beratung fängt bereits mit der Gründung eines Transport- bzw. Speditionsunternehmens in Deutschland oder in Polen an. Wir beraten unsere Mandanten bei der Wahl der richtigen Rechtsform für ihr Unternehmen bzw. ihre Zweigniederlassung in einem anderen Land. Sodann vertreten wir unsere Mandanten vor den zuständigen Behörden, um auf denkbar schnellem Wege die nötigen Erlaubnisse zu erlangen.

Wir vertreten unsere Mandanten gerichtlich wie außergerichtlich in Streitigkeiten mit Auftraggebern, Auftragnehmern und anderen Geschäftspartnern. Wir verhelfen unseren Mandanten ihre Forderungen gegenüber ihren Geschäftspartnern juristisch durchzusetzen.

Ferner vertreten wir unsere Mandanten auch vor nationalen und internationalen Behörden wie dem Zollamt, dem Bundesamt für Güterverkehr, der polnischen Straßenverkehrsinspektion oder vor polnischen und deutschen Polizeibehörden.

Kontakt unter
Tel: +49 (0) 30 769 07 500 oder

KONTAKT


Ihre Anfrage für eine Erstberatung durch einen Rechtsanwalt ist unverbindlich und kostenlos. Die erste grobe Einschätzung der Rechtslage am Telefon verursacht auch keine Kosten. Kontaktieren Sie uns bitte, um ein Informationsgespräch anzufordern. Wir melden uns bei Ihnen innerhalb der nächsten 24h.

kontakt@kanzlei-trojan.de